Physiotherapie Häckel in Neukirch

Kann klassisch bei Schmerzzuständen und Funktionseinschränkungen angewandt werden, beispielsweise bei Lymphabflußstörungen, chron. und akuten Schmerzen in Gelenken und Wirbelsäule. Das Taping hat keinerlei Nebenwirkungen und ist kombinierbar mit allen anderen Behandlungstechniken.

Mit den verschiedenen Massagetechniken kann man auf erkrankte innere Organe positiv einwirken. Ganz besondere Bedeutung hat die Massage heute im hektischen und stressigen Alltag zum Ausgleich und Entspanung.

Osteopathie ist eine ganzheitliche medizinische Therapiemöglichkeit, die alle Systeme (Knochen,-Muskel,-Nerven,-und Organsystem) des Körpers als Einheit sieht und nicht getrennt voneinander zu betrachten sind. Anwendungsbeispiele:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • chron. und akute Schmerzen
  • Migräne
  • Funktionsstörungen der inneren Organe
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • nach Unfällen, Verletzungen, Operationen
  • neuralgische Beschwerden und Tinitus

Wiederherstellung der Beweglichkeit und Kraft, Mobilisation nach Operationen ( Bsp.: Hüft,-und Knie TEP, Schulter, Wirbelsäule) und Traumata`s, kann durch medizinisches Gerätetraining unterstützt werden

hochfrequente Schallwellentherapie nach Sportunfällen, chon. Muskel,-Sehnenschmerzen, unterstützt die Knochenzellregeneration

Behandlung bei Funktionsstörungen von Gelenken und der Wirbelsäule. Lösen von Blockaden und Muskelspannungsstörungen

Diese Behandlungsmöglichkeit ist eine gerätegestützte KG, die an Trainingsgeräten durchgeführt wird. Die Therapie unter Anleitung eines Physiotherapeuten erfolgt ganz individuell. Das Behandlungsziel ist die Muskelkräftigung, Verbesserung der Koordination und Kraftausdauer.

Behandlung bei krankhaft bedingten Lymphstauungen und nach Operationen und/oder traumatischen Verletzungen

Stimmulation von Nerv,-Muskelimpulsen bei akuten und chron. Schmerzen, Lähmungen, Verspannungen und Durchblutungsstörungen